Seitenanfang
Christian Weiss

Burn-Out ist out - dank Grenzen&Co

Module für mehr Lebensqualität sowie Burn-Out Prävention und -Ausstieg

Wer seine Grenzen kennt, respektiert und einhält, läuft kaum Gefahr, in ein Burn-Out zu geraten.
Wer seine Grenzen verinnerlicht hat, hat weit mehr als nur die Möglichkeit, ein Burn-Out zu verhindern. Er ist grundsätzlich anders unterwegs in seinem Leben. Er ist auf innerem Wachstumskurs, wird stärker, spürt sich besser, liebt sich mehr und ist so den Stürmen des Lebens gegenüber besser gewappnet.

Mit der Fähigkeit, Grenzen zu ziehen und einzuhalten eng verbunden sind auch folgende Kompetenzen:
Kompetenzen für wirksamen Schutz,
Fähigkeiten in der Berücksichtigung des eigenen Rhythmus,
Etablierung einer gesunden Selbst-Kontrolle,
Bewusstheit für die Notwendigkeit einer aktiven (Selbst)Beziehungs-Gestaltung,
Liebes-Kompetenz.



Nährboden für Wachstum
Der Kurs ‚Coole Grenzen - Burn-Out ist out’ bildet einen Nährboden für solches Wachstum. Er baut auf den bisher erreichten Kompetenzen der KursteilnehmerInnen auf und zeigt Möglichkeiten, die eigenen Fähigkeiten zu vertiefen.

Verschiedene Module
Der Kurs ist in verschiedene Module aufgeteilt, welche auch einzeln besucht werden können.


Modul - Themen

Modul ‚Grenzen’
‚Du musst dich halt abgrenzen!’ – Richtig, aber wie?
Ambivalenz zu Grenzen

Modul ,Schutz’
‚Ich muss mich schützen!’ - Stimmt, aber wie?
Natürliches Schutzbedürfnis

Modul ‚Rhythmus’
‚Bleib im Rhythmus!’ – Gerne, aber wie?
Rhythmus als Lebensgrundlage

Modul ‚Kontrolle’
‚Ich habe mich unter Kontrolle’ – Fluch oder Segen?
Ambivalenz zu Kontrolle

Modul ‚Beziehung’
‚Ich brauche eine Beziehung - zu mir selbst!’
Beziehung als Grundbedürfnis

Modul ‚Liebe’
‚Ich liebe dich!’ – wirklich?
Was wir unter Liebe verstehen



Organisation

Daten:

Samstag, 2.6.2018 10.00-15.00

Modul ‚Grenzen’
Modul ,Schutz’
Modul ‚Rhythmus’


Samstag, 9.6.2018 10:00-15:00

Modul ‚Kontrolle’
Modul ‚Beziehung’
Modul ‚Liebe’



Ort:
Praxis Christian Weiss, Lindstrasse 25, 2.OG,
8400 Winterthur

Anzahl KursteilnehmerInnen:
min 4, max 10

Kosten:
bis 6 TeilnehmerInnen: Fr. 145.-/Kurstag
ab 7 TeilnehmerInnen: Fr. 130.-/Kurstag
Es können ein Kurstag oder beide besucht werden.


Anmeldung:
bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn
Tel 052 202 14 75 oder
E-Mail info@christianweiss.ch


Kursbedingungen:
Abmeldungen sind bis zum Anmeldeschluss kostenlos.
Bei einer Abmeldung nach Anmeldeschluss wird das gesamte Kursgeld in Rechnung gestellt.
Wenn eine Ersatzperson gestellt werden kann, entfallen diese Kosten.
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Zu beachten gilt, dass diese Kurse keine Psychotherapie ersetzen.